Fachhochschule der Wirtschaft – FHDW

Beruflicher Aufstieg durch duales und berufsbegleitendes Studium

Die Fachhochschule der Wirtschaft wurde als eine der ersten privaten Fachhochschulen in NRW gegründet. Mittlerweile studieren an ihren fünf Campussen Paderborn, Bielefeld, Bergisch Gladbach, Mettmann und Marburg über 2.100 Studierende. Knapp 6.500 Absolventen haben einen erfolgreichen Weg eingeschlagen – ob angestellt oder selbstständig mit eigenen Unternehmensgründungen. Die FHDW konzentriert ihr Studienspektrum auf die Bereiche Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik, auf denen sie duale und berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge anbietet. Die Verbindung von Theorie und Praxis ist seit Beginn das Erfolgsrezept der Hochschule. Module wie z. B. Unternehmensgründung, Unternehmensethik und Strategie sind Bestandteile sämtlicher Studiengänge.  

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Stefan Nieland
Fürstenallee 3-5, 33102 Paderborn
Tel.: 05251/30 11 80
E-Mail: stefan.nieland@fhdw.de
Web: www.fhdw.de