Sprechstunde: Beratung zur Existenzgründung

Sie möchten sich selbstständig machen? Nutzen Sie die Sprechstunde der Wirtschaftsförderung, um erste Fragen zu klären.

Ist die Selbstständigkeit eine Alternative, um mich beruflich weiterzuentwickeln? Welche neuen Herausforderungen kommen bei einer Existenzgründung auf mich zu? Welche fachlichen und kaufmännischen Kenntnisse benötige ich für die Selbstständigkeit? Was muss ich bei der Kranken- oder Rentenversicherung beachten? Wie bereite ich mich optimal auf die Gründung meines eigenen Unternehmens vor?
Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der offenen Sprechstunden in der Agentur für Arbeit. Diese Sprechstunden bietet die Wirtschaftsförderung Paderborn (WFG) monatlich für Existenzgründerinnen und Existenzgründer an. Die Beraterinnen Maria Reimer und Heike Süß stehen dafür im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit, Bahnhofstraße 26, 1. Etage, in Einzelgesprächen Rede und Antwort. Dabei geht es zum Beispiel um Fördermittel, Businessplan, behördlichen Genehmigungen, Brancheninformationen, Marketingmaßnahmen oder die Absicherung der eigenen Familie. Die Gründerinnen und Gründer erhalten ein erstes Feedback zu ihrer Idee sowie einen Fahrplan für die weiteren Schritte in Richtung Selbstständigkeit.
Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht erforderlich. Die Termine finden Sie im Download:

Freie Sprechstunde Agentur für Arbeit 2018

 

Veranstaltungsdetails:

22 November 2018
14:00:00 - 17:00:00

Veranstaltungsort:

Bahnhofstraße 26
Paderborn Deutschland